Telefon 081 325 19 33    info@huber-zaunbau.ch    Salätschisstrasse 14   7214 Grüsch

1/20

Lärchenzaun

Der Lärchenzaun besticht durch eine grosse Auswahl an Formen . Er wird entweder an einbetonierten H-Ankern montiert oder an einbetonierten feuerverzinkten T-Stahlpfosten. Zudem besteht die Auswahl zwischen Holztraversen und verzinkten U-Profilen.
Nicht unerwähnt soll aber bleiben, dass Lärchenholz im Zuge seines Abwehrprozesses gegen die Witterung innerhalb weniger Monate vergraut.

Lärchenzäune sind besonders in schneereichen Gebieten eine gute Wahl.

1/21